Was kostet ein Hochzeitsfotograf?

9. Juli 2017

Schlosshochzeit heiraten wien hochzeit hochzeitsfotograf freie trauung österreich heiraten im Schloss Hochzeitsfotograf Mödling


Mein Lieblingspaket liegt bei rund 1.900€ für sechs Stunden. Rund 2.800€ für eine Ganztages-Begleitung für acht Stunden aufwärts sind absolut realistisch. Wieso?


Ganz einfach: Weil die Arbeitszeit vor Ort in Wirklichkeit circa dreimal so hoch ist. Denn Fotografen begleiten euch meist ein Jahr oder länger, unterstützen euch bei Empfehlungen und sprechen über den idealen Ablauf. Und nach der Hochzeit wartet noch jede Menge Arbeit auf mich. Die Auswahl, liebevolle Bearbeitung und Aufbereitung und Übermittlung der Fotos an euch beginnt. Eine Frage an euch: Kennt ihr reiche Hochzeitsfotografen? Ich nicht. Also stehen Preis & Leistung ziemlich sicher in einem fairen Gleichgewicht.
Zumindest bei mir 🙂


Hochzeitsfotograf Wien heiraten Fotograf natürliche Hochzeitsfotos making of about me


 Hi, das bin ich!

Denise, Hochzeitsfotografin aus ganzem Herzen.
Ich bin eine fröhliche, viel lachende Optimistin, liebe Schokolade, kuschel für mein Leben gerne meine Hündin und meinen Kater.
 

Und ich habe einiges für euch im Gepäck:

Ich unterstütze euch am Weg zu eurem Traumtag mit einem umfangreichen Hochzeitsguide, einer Checkliste für so ziemlich alles um euren Stil zu finden, vielen Tipps & Hochzeitstricks. Und da in der Hochzeitsbranche viel Unfug getrieben wird empfehle ich euch gerne tolle, verlässliche Kollegen die Klasse statt Masse und faire Preise anstatt Abzocke verkörpern.



Die Preisspanne

Verschiedene Magazine und Blogs vermitteln euch unterschiedlichste Preise rund um eure Hochzeit. Diese werden aus dem Mittelwert aller Dienstleister je Branche gezogen. Die Spannbreite der Hochzeitsfotografen Preise startet bei 250 Euro und geht bis 5.000 Euro, in Einzelfällen auch noch sehr viel höher.

Grundsätzlich kann gesagt werden, dass acht Stunden Hochzeitsreportagen um €2.800,- aufwärts absolut realistisch sind und weit weg von “Abzocke”. 


Fine Art Wedding Photographer Vienna Wien Hochzeitsfotograf helle Fotos natürliche Hochzeitsfotos Hochzeitsfotograf Preise Wien elopement Wedding wüste After Wedding Dubai wien Hochzeitskleid Ivory Ilse Bohohochzeit Bohohochzeitskleid


Wählt bewusst und dann nach dem Preis.

Der Preis ein wichtiger Punkt aber sollte nicht an erster Stelle stehen. Sondern der Look der Bilder & die Sympathie zum Hochzeitsfotografen. Eurem Hochzeitsfotografen.

Der Look:

Jeder Fotograf hat seine ganz persönliche Art Momente einzufangen, zu kreieren und danach zu bearbeiten. Irgendwann werden eure Erinnerungen verblassen und die Fotos von eurem Tag werden eure Erinnerungen überdecken. Das heißt, so wie der Fotograf eure Hochzeit sieht, wahrnimmt und festhält, das wird nach vielen Jahren eure Erinnerung an diesen Tag sein.
Tipp: Seht euch mehrere Reportagen an – nicht nur die Highlight.

Die Sympathie:

Als Hochzeitsfotograf begleite ich euch vor eurer Hochzeit und dann den ganzen Tag. Wir sollten gemeinsam lachen können, uns kennen und Vertrauen zueinander haben. Denn nur dann könnt ihr euch auch entspannen und ich natürliche Momente einfangen.
Tipp: Plaudert mit eurem Hochzeitsfotografen bevor ihr bucht.

Der Preis:

Definitiv wichtig, aber unwichtig im Gegensatz zu euren Erinnerungen. Ich biete ausschließlich all-in Pakete an. Ich nehme Abstand von zusätzlichen Kosten für verschiedene kleinere oder größere Bild-Pakete im Nachhinein. Meine Paare bekommen alle Bilder die schön geworden sind und von mir mit viel Sorgfalt ausgesucht wurden.

Meine Pakete starten bei Kurzreportagen (ab 1,5h) mit rund 585€ und Ganztagesreportagen (6h) mit rund 1.900€.

Für Details schreibt mir – ich freue mich darauf


Mödling Hochzeitsfotograf Wien heiraten Palais Coburg Hochzeit


Meine Spezialisierung liegt auf natürlichen Hochzeitsfotos. Lebendigen Momenten die euch zeigen wir ihr seid, lebt & liebt! Wenn ihr genau das sucht, dann freue ich mich auf eure Post.


Hochzeit im Freien Zeremonie outdoor Simone Steiner Bridal Hochzeitskleid Baden Niederösterreich Lederjacke Hochzeitskleid Poncho Jeansjacke heiraten Hochzeitsfotograf Mödling heiraten Brautpaarfotos Paarfotos Hochzeit


Ihr seit noch hin & hergerissen?
Macht eine Hochzeitsfotograf Sinn?
Wie hoch sind die Hochzeitsfotografen Preise?

Bevor ich euch 1.000 Argumente aufzähle erzähle ich euch lieber die Geschichte von Amanda & Lukas, die auf die zauberhaften Pferdefotos von ihrer Freundin Sabine vertrauten und die Absage ihres DJs verdauen mussten.



Amanda & Lukas, ein zauberhaftes Paar, super verliebt und vor einem Jahr hat Lukas seiner Amanda die Frage der Fragen gestellt. Morgen werden die Hochzeitsglocken läuten und beide sind schon unglaublich aufgeregt.

Ein ganzes Jahr hat Amanda sich inspirieren lassen, gebastelt, stundenlang mit der Sitzplatzplanung verbracht, verschiedenste Angebote eingeholt, verglichen und die ein oder andere hitzige Diskussion mit Lukas geführt.

Ihr knappes Budget hat ihnen nicht viel Spielraum gelassen, doch wichtig ist ihnen ihre Traumhochzeit mit der Familie und den liebsten Freunden zu feiern.


Hochzeit Auszug Spalier standesamtlich heiraten in Wien Hochzeit Standesamt heiraten Wien Innenstadt paarfotos


Vor einer Woche noch gab es ein großes Chaos, der DJ, ein Freund von Lukas hatte kurzfristig abgesagt. Angeblich bekäme er nicht frei und müsste arbeiten. Schnell wurden alle Angebot wieder aus der Schublade gekramt und nach telefoniert, doch es waren bereits alle Favoriten verbucht. Eine Feier ohne gute Musik?! Zum Glück weiß ihre Bekannte Sabine Rat und empfiehlt den beiden eine Band.


Mödling Hochzeitsfotograf Wien heiraten Palais Coburg Hochzeit Fiaker fahren Luxushochzeit Palais Hochzeit Wien


Um den beiden sparen zu helfen fotografiert ihre liebe Bekannte Sabine die Hochzeit. Die beiden vertrauen zu 100% auf Sabine, ihre Landschafts- und Pferdefotos sind immer wunderschön.

Würdet ihr einen Tierfotografen bitten eure Hochzeitsfotos zu machen? 


Hochzeitsfotograf Pferdefotograf


Die empfohlene Last-Minute Band ist übrigens wirklich ein Hit. Glück gehabt! 🙂 Die Party war ein voller Erfolg, die Hochzeit wunderschön und die liebsten Menschen waren dabei.

Ein unvergesslicher Tag – nur leider viel zu schnell vorbei!



Jetzt, nach der Hochzeit, freuen sich Amanda & Lukas auf ihre Fotos von Sabine.

Sabine ist auch wirklich flott, drei Tage nach ihrer Hochzeit übergibt sie ihnen die Bilder. Voller Vorfreude sehen sich die beiden durch über 2.000 Bilder durch, was schon ziemlich lange dauert…

Es folgt eine Katastrophe



 Am Schluss ist Amanda kurz vor einem Heulkrampf und Lukas stinksauer. Wieso?

Die Bilder sind alle total flau & matschig. Das schafft das Handy besser…
Amanda hat auf allen Paarfotos tiefe Augenringe, obwohl sie sich doch “extra” in die Sonne gestellt haben.

Das wunderschöne Kussfoto neben dem Rosenbusch ist total fleckig, das sah in echt viel schöner aus…
Die Partyfotos sind alle hinten schwarz und vorne total hell oder verwackelt, das ganze schöne Lichtambiente von der Location ist nirgends zu sehen.
Fotos von der liebevollen Dekoration fehlen gänzlich.

Und wo sind Fotos von Oma & Opa? Tante Mimmi ist auf zig Fotos zu sehen aber die Großeltern nirgends, dabei sind sie für Amanda unglaublich wichtig.

Würdet ihr euch durch 2.000 Fotos mit vielen unvorteilhafte Posen und komisch verzogene Gesichtern wühlen wollen? Oder wäre es euch lieber durch eine Galerie voller schöner & liebevoll ausgewählter Fotos zu klicken die eure Geschichte mit vielen kleinen und großen Momenten erzählt?


Mödling Hochzeitsfotograf Wien heiraten Niederösterreich Schmankerlheuriger freie Trauung Hochzeit in den Weinbergen Niederösterreich


Amanda & Lukas realisieren, dass sie keine Fotos als Erinnerungen von berührenden Momenten haben. Der Moment als Amanda von ihrem Papa zum Altar geführt wird fehlt. Das Foto als ihre Oma Amanda zur Gratulation weinend umarmt und Lukas mit seinem Trauzeugen bei den Gratulationen scherzt sind für immer verloren, denn für diese Fotos gibt es nur eine Chance.


Scheunenhochzeit heiraten wien hochzeit hochzeitsfotograf freie trauung österreich heiraten Stadlerhof-Wilhering Hochzeitsfotograf Mödling Hochzeitszeremonie outdoor Hochzeitstrauung freie Rednerin


Klar diese Geschichte ist frei erfunden – doch passiert sie vielen Brautpaaren. Die Dienstleister variieren natürlich 😉 Wieso ich das weiß? Weil meine Brautpaare mir von solchen Hochzeiten in ihrem Umfeld erzählen und genau deswegen bei mir sind, damit ihnen das nicht passiert. Oftmals musste ich bereits hören, dass günstige, nebenberufliche Anbieter wenige Tage vor der Hochzeit abgesprungen sind. Meist weil sich noch ein lukrativeres Geschäft ergeben hat oder ihnen die Lust vergangen ist. Professionelle Anbieter geben euch die Sicherheit am Tag der Tage voll motiviert an eurer Seite zu stehen.

Fazit:

Am falschen Platz gespart bedeutet Erinnerungen zu verlieren. Denn eure Hochzeit ist einmalig.


about me Hochzeitsfotograf wien


Worauf es bei Hochzeitsfotos meiner persönlichen Meinung nach an kommt:
Das eure Momente echt sind!

Ihr sollt euch darin Wiedererkennen. Wenn ihr eure Fotos durchblättert soll eine ganze Lawine an Erinnerungen über euch hereinbrechen.



Euer Budget – eure Prioritäten

Bevor ihr mit dem Sammeln der Preislisten beginnt überdenkt eure Einstellung zu Fotos. Sind sie euch wichtig? Hoch professionelle Fotos die traumhaft schön sind um €800,- sind die berühmte Nadel im Heuhaufen. Ansonsten findet die richtige Balance zwischen eurem Budget und den Angeboten der Fotografen. Fragt gezielt bei Hochzeitsfotografen Preise an deren Arbeit euch wirklich gefällt, denn dann ist das Verständnis für den Preis größer oder ihr positiv überrascht wenn das Angebot im Rahmen bleibt 🙂

Schreibt mir

Ihr möchtet gerne eine komplette Hochzeitseportage oder ein süßes Paarshooting sehen?
Dann schaut rein bei meinen Liebesgeschichten.


Hochzeitsfotograf Wien Hochzeitsfotos Wüste After Wedding Shooting Dubai


Was wir bezahlen um euch fotografieren zu dürfen.
Die Kosten eines Hochzeitsfotografen.

Keine Abzocke

SHARE THIS STORY